ANKOMMEN.
BEWEGEN.
EXPERIMENTIEREN.
KOMMUNIZIEREN.
RESPEKTIEREN.

NÄCHSTE TERMINE

03.12.2021 Klassen 5 - 10: 1. Zwischenbericht (12:15–13:00)
03.12.2021 Treffen AK Umwelt und Soziales im SMV-Zimmer (SSP) (13:00–13:45)
06.12.2021 SMV: Nikolaus-Aktion für die 5. Klassen (06:08–13:00)
07.12.2021 Klassen 6 - 12: 1. Elternsprechtag digital (17:00–20:00)
08.12.2021 Treffen AK Umwelt und Soziales im SMV-Zimmer (SSP) (13:00–13:45)
09.12.2021 08:00–23.12.2021 13:00 SMV: Weihnachtspost
09.12.2021 Aufführung Mainfrankentheater: "Klamm´s Krieg" in Raum 107 (20:00–21:30)
15.12.2021 5. Klassen: Jahrgangsstufentest Deutsch (10:25–11:10)
17.12.2021 6. Klassen: Vorlesewettbewerb Deutsch (LUT) (09:40–11:10)
17.12.2021 Treffen AK Umwelt und Soziales im SMV-Zimmer (SSP) (13:00–13:45)

Breakoutrooms statt live vor Ort - Das P-Seminar „Indien“ wandelt auf neuen Pfaden

Das Projekt-Seminar „Interkulturelle Zusammenarbeit am Beispiel Indien“ ist mittlerweile schon eine Tradition am RGW: Seit 10 Jahren beauftragt die Fachhochschule Würzburg- Schweinfurt die Schüler- Innen der Q11, ein Event in Form eines kulturellen Zusammentreffens mit den indischen Studierenden der FHWS zu organisieren. Das Ziel: kultureller Austausch und Horizont- erweiterung. Jede Gruppe im Seminar hat ihre speziellen Aufgaben, beispielsweise die Planung der einzelnen Programmpunkte, das Erstellen von Präsentationen oder das Drehen & Schneiden von Filmen.

Bereits im Frühjahr haben wir uns und unser Projekt in einem ersten Online-Meeting vorgestellt und die indischen Austauschstudenten aus Bangalore zu unserem Event eingeladen.
Normalerweise gab es immer ein großes Zusammentreffen im RGW-Schulhof mit Dekoration und zahlreichen persönlichen Gesprächen. Pandemiebedingt war das für uns in dieser Form leider nicht möglich. Trotzdem haben wir am 14. Juli 2021 ein bereicherndes Event auf die Beine stellen können: Digital per Videokonferenz. Im Plenum aber besonders auch in gemischten Kleingruppen in „breakout rooms“ wurden die verschiedensten Themen, u.a. Freizeit, Familie, Alltag oder auch das Schulwesen, diskutiert. Im Vergleich unserer Kulturen konnten wir einige Unterschiede, aber auch zahlreiche Gemeinsamkeiten feststellen. Der Austausch war für uns alle sehr spannend und wir haben viel über die jeweils andere Kultur lernen können. (Lisanne Jung, Q12)

Erstes SMV- Seminar

Am 05.10.2021 fand das diesjährige SMV-Seminar statt. Es waren die Klassensprecher der Klassen 5 bis 10 sowie die Schülersprecher- kandidaten anwesend. In einer kleinen Vorstellungsrunde stellten sich die Bewerber zum Schüler- sprecher den Anwesenden vor. Anschließend beantworteten sie einzeln die Fragen der Klassensprecher.

Die Wahl ergab, dass Henry Henkelman, Klasse 10A, Sarah Dürr Klasse, 10EB, Lina Schachtel, Klasse 9A und Yann Hackenberg, Klasse 9A eure Schülersprecher für das Schuljahr 2021/2022 sind. Da die Wahl so knapp ausfiel, einigten sich alle darauf, dass  es vier Schülersprecher und eine Unterstufensprecherin, Margarita Cela, Klasse 7A, gibt.

In der fünften und sechsten Stunde fand dann das erste Brainstorming zu den AKs statt, bei dem überlegt wurde, welche Aktionen in diesem Schuljahr unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften durchgeführt werden können.

Unsere Partner

SelfhtmlSelfhtmlSelfhtmlSelfhtmlSelfhtml