ANKOMMEN.
BEWEGEN.
EXPERIMENTIEREN.
KOMMUNIZIEREN.
RESPEKTIEREN.

Abituria – gut, dabei zu sein!

Übergabe unserer Exponate zu Wilhelm Conrad Röntgen an OStD Klauspeter Schmidt
Übergabe unserer Exponate zu Wilhelm Conrad Röntgen an OStD Klauspeter Schmidt

Abituria – gut, dabei zu sein!

Abiturienten und Ehemalige sind herzlich willkommen

Um nach der Schulzeit weiter in Kontakt zu bleiben, hatten schon die ersten RGW-Abiturienten eine prima Idee: eine Schülerverbindung, bei der man sich garantiert nicht aus den Augen verliert. Unserer immer anonymer werdenden Welt setzen wir bis heute eigene Werte entgegen: Freundschaft, Toleranz und das persönliche Miteinander in einer aufgeschlossenen und humorvollen Gemeinschaft.

Als Oberstufenschüler oder ehemalige Abiturienten seid ihr daher bei uns genau richtig, um nach dem Abi Schulfreundschaften wach zu halten oder neue Freunde zu finden. Bei unseren regelmäßigen Treffen kommen natürlich auch Freude und Spaß nicht zu kurz.

Auch das RGW ist uns wichtig

Werbeträger für das RGW: die von der Abituria gestifteten Schulfahnen
Werbeträger für das RGW: die von der Abituria gestifteten Schulfahnen

Auch das RGW ist uns wichtig

Schon seit vielen Jahren unterstützen wir unsere Schule. So sind die Fahnen, die über dem Hauptportal wehen und für unser Gymnasium werben, ein Geschenk der Abituria. Im Röntgen-Jahr haben wir dem RGW zahlreiche Exponate zum Namenspatron Wilhelm Conrad Röntgen zur Verfügung gestellt (siehe Foto). Außerdem fördern wir den Aufbau eines Schularchivs mit interessanten Bildern und Dokumenten aus der umfangreichen Sammlung der Abituria.

Unser historisches Material zur Schul- und Abituria-Geschichte veröffentlichen wir zudem im halbjährlich erscheinenden Mitteilungsblatt und stellen es auf Anfrage gerne für wissenschaftliche Arbeiten, Jahrgangstreffen, Familienforschung etc. zur Verfügung.

Interesse geweckt?

Dann meldet euch unter info@abituria.org, schaut auf unserer Homepage www.abituria.org vorbei oder besucht unseren Schaukasten im RGW (Haupttreppe 3. Obergeschoss).

Stand: 14.09.2020, Verfasser: Dr. Wolfgang Nüdling (Abitur 1988, Archivar der Abituria)