Hilfen zur Medienerziehung

Medienkompetenz ist neben Lesen, Schreiben und Rechnen eine vierte Grundkompetenz geworden. Irgendwie mit den digitalen Welten konstruktiv umzugehen, Zusammenhänge zu verstehen, Quellen bewerten zu können, Gefahren zu erkennen und abzuwehren , ist für uns alle immer zentralerer Bestandteil des Lebens geworden. Diese Kompetenzen kann nicht nur die Schule vermitteln. Hier müssen auch Eltern aktiv werden.

Daher möchte der Elternbeirat des RGW hier ein paar Links für die Medienerziehung und als Informationsplattform zu Verfügung stellen. Die folgende Aufzählung ist nur eine kleine Auswahl und hat nicht den Anspruch auf Vollständigkeit. Wenn Sie noch eine gute Seite kennen, melden Sie sich doch bei uns.

http://www.klicksafe.de/ 
Sehr umfassende Seite um alles rund ums Internet. Mit sehr vielen kostenlos herunterladbaren Infomaterialien für Eltern, Lehrer und Jugendliche. Mehrsprachig. Gibt auch einen Kinderbereich.

Http://www.handysektor.de 
Sehr gute Seite, auch für Jugendliche, rund ums Smartphone – Anschaffung, Sicherheit, Datenschutz, Apps, Finanzen usw.

http://www.zappen-klicken-surfen.de/ 
Grundsätzlicher Elternratgeber zur Medienerziehung vom Kleinkind bis zu älteren Jugendlichen. Mit Arbeitsmaterial Download.

http://www.mein-kind-ist-online.de/ 
Elternratgeberseite des „JFF – Institut für Medienpädagogik“ mit Schwerpunkt Cybermobbing

http://www.schau-hin.info/ 
Ratgeberseite vieler Medienanbieter zum Thema Medienerziehung

http://irights.info 
Seite zum Thema „Urheberschutz und kreatives Schaffen in digitalen Welten“. Viel fundierte rechtliche Infos rund ums Hochladen, Filme und Musik downloaden usw.

http://www.zavatar.de/ 
Datenbank für Unterhaltungssoftware (Computerspiele) – z.B. um Altersfreigaben von Spielen herauszufinden .

http://www.spielbar.de/ 
Spieledatenbank der Bundeszentrale für politische Bildung mit pädagogischen und inhaltlichen Bewertungen von Computerspielen.

http://www.onlinesucht.de/ 
Erste Anlaufstelle wenn man den Verdacht hat, dass eine Sucht vorliegt. Viele Erstinfos, Fragebogen zum Selbstcheck und weiterführende Links zu Hilfsangeboten.

http://www.flimmo.de/ 
Fernsehratgeber für die Familie mit Kindern. Regelmäßige Sendungen im Fernsehen werden bewertet und eine Altersempfehlung gegeben. Gibt auch Infos übers Fernsehen hinaus (Hörspiele, Internetseiten, Apps usw.)

http://wuerzburg.jugendarbeit-medial.de/ 
Seite des Bezirksjugendrings Unterfranken auf dem verschiedenste Institutionen in Würzburg aufgeführt sind, die medienpädagogische Angebote oder Beratung, bzw. Erziehungshilfen im Bereich Medienkonsum anbieten.

https://www.medienpaedagogik-praxis.de/ 
Praxis Blog für alle, die aktive Medienarbeit mit Kindern und Jugendlichen machen wollen. Sehr viele Praxistipps rund um den Einsatz von Medien in Bildung und Jugendarbeit, inklusive kostenlosem Download des Praxishandbuchs mit medienpädagogischen Methoden und Links zu freier Software und freiem Content.

Links zusammengestellt von Lambert Zumbrägel, Medienpädagoge und Vater einer Schülerin am RGW.

Stand 3/2015

© RGW