Würzburger Mathematik-Olympiade

Die Würzburger Mathematik-Olympiade ist ein Wettbewerb, bei dem Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Jahrgangsstufe über zwei Runden kleinere Matheaufgaben zu Hause bearbeiten können.

Teilnahmebedingungen:
Alle Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Jahrgangsstufe dürfen teilnehmen. Ihr könnt auch an der zweiten Runde teilnehmen, wenn ihr bei der ersten Runde nicht mitgemacht habt. Die Teilnahmebedingungen für den Wettbewerb könnt ihr euch hier ansehen.

Erste Runde 18. MOWÜ:
Die erste Runde ist beendet.

Zweite Runde 18. MOWÜ:
Die Aufgaben für die zweite Runde wurden bereits durch die Mathematiklehrkräfte ausgegeben. Aber auch hier findet ihr die Aufgaben für die 5. Klasse, 6. Klasse, 7. Klasse und 8. Klasse.

Abgabetermin ist Do, 27.04.2017 bei euren Mathematiklehrkräften.

 

weitere Informationen:
... erhaltet ihr von euren Mathematiklehrkräften oder Herrn Blesch.

Känguru-Wettbewerb

Am Känguru-Wettbewerb der Mathematik nehmen international über 6 Millionen Schülerinnen und Schüler aus ca. 60 Ländern teil. In Deutschland haben 2016 über 847000 Teilnehmer ihr Können unter Beweis gestellt.
Unsere 5. und 6. Klassen waren auch 2016 mit insgesamt 150 Schülerinnen und Schülern stark vertreten. Sie hatten hoffentlich wie jedes Jahr viel Spaß beim Lösen der Aufgaben und konnten insgesamt 13 Sonderpreise "abräumen".

Der nächste Känguru-Wettbewerb findet 2017 am Donnerstag, dem 16. März 2017, statt. Unsere Schule wird verbindlich mit allen 5. und 6. Klassen teilnehmen.

tl_files/Bilder_Faecher/Mathematik/Kaenguru.jpgVorbereitung:
Aufgaben aus den vergangenen Jahren findet ihr hier und Lösungen hier.
Bei Fragen helfen euch eure Mathematik-Lehrkräfte.

Siegerehrung:
Jedes Jahr findet eine kleine Siegerehrung statt. Dabei erhält jeder Teilnehmer eine Urkunde, einen kleinen Preis und eine Broschüre mit den aktuellen Aufgaben und Lösungen des Wettbewerbs.
Wenn ihr die Aufgaben besonders gut gelöst habt, erhaltet ihr vielleicht noch einen 1., 2., oder 3. Preis oder ein T-Shirt für den "weitesten Känguru-Sprung".
Die Preisträger erhalten als zusätzliche Anerkennung von der Schule im Fach Mathematik die Note "sehr gut" als kleinen Leistungsnachweis.

Unsere Sieger 2011:
Sieger 2011: 5. Klassen Sieger 2011: 6. Klassen Sieger 2011: 7. Klassen

Unsere Besten 2012:
Sieger 2012: 5. Klassen Sieger 2012: 6./7. Klassen Sieger 2012: 8. Klassen

Unsere Sieger 2016: 

Sieger 5. Klassen Sieger 2016: 6. Klassen

weitere Informationen:
... findet ihr auf der Homepage des Känguru-Wettbewerbs www.mathe-kaenguru.de oder wendet euch an Herrn Blesch.

Bundeswettbewerb Mathematik

Beim Bundeswettbewerb Mathematik können Schülerinnen und Schüler aller Jahrgangsstufen über drei Runden Matheaufgaben zunächst zu Hause bearbeiten. Aus den Teilnehmern der dritten Runde werden die Bundessieger ermittelt.

Termine:
Die Ausgabe der Aufgaben für die erste Runde erfolgt durch die Mathematiklehrkräfte im Dezember 2016
Die Aufgaben des letzten Jahres findet ihr auch hier.
Abgabetermin für die erste Runde war der 01.03.2017.
Die Teilnehmer erhalten die Aufgaben der zweiten Runde zusammen mit ihre Ergebnissen und Preisen der ersten Runde.

Teilnahmebedingungen:
Alle Schülerinnen und Schüler dürfen teilnehmen. Die Aufgaben sind allerdings eher für Teilnehmer der 9. bis 12. Klassen gedacht.
In der ersten Runde dürft ihr die Aufgaben in Teams mit maximal drei Personen bearbeiten.

Anerkennung bei der Notengebung:
Wenn ihr in der 1. Runde einen 1. bis 3. Preis erhaltet, bekommt ihr als zusätzliche Anerkennung von der Schule die Note "sehr gut" als kleinen Leistungsnachweis.

weitere Informationen:
... findet ihr unter http://www.mathe-wettbewerbe.de/bwm

Ein Archiv mit Aufgaben und Lösungen der vergangenen Jahre findet ihr unter http://www.mathe-wettbewerbe.de/bwm/aufgaben

Biber-Wettbewerb

Beim Biber-Wettbewerb Informatik könnt ihr während des Informatikunterrichts Aufgaben online bearbeiten. Besondere Informatikkenntnisse sind nicht erforderlich.
Dieses Schuljahr haben mit den naturwissenschaftlichen Schülerinnen und Schüler unserer 9. und 10. Klassen, den Teilnehmern des Wahlkurses Informatik für die 8. Jahrgangsstufe und dem Informatikkurs aus der Q11 insgesamt 178 Schülerinnen und Schüler unserer Schule teilgenommen.

Termine:tl_files/Bilder_Faecher/Informatik/biber_big.jpg
Der Wettbewerb fand in der Woche vom 12. bis 16. November 2012 statt.
Unsere Teilnehmer können ihre Ergebnisse im "Reviwe Mode" sehen, wenn sie sich im Wettbewerbssystem (http://wettbewerb.informatik-biber.de) mit ihren Zugangsdaten anmelden.
Eine Siegerehrung findet statt, sobald uns die gedruckten Urkunden zugesendet wurden.

Vorbereitung:
Die Aufgaben des vergangenen Wettbewerbs (2011) findet ihr hier: ohne Lösungen, mit Lösungen.

Siegerehrung:
Die Verteilung der Urkunden und Preise und die Ehrung unserer Besten findet statt, sobald die Ergebnisse vorliegen.
Wer einen 1. bis 3. Preis erhält, bekommt als zusätzliche Anerkennung von der Schule im Fach Informatik die Note "sehr gut" als kleinen Leistungsnachweis.

Unsere Besten 2011:
tl_files/Bilder_Faecher/Informatik/Biber 2012.jpg

weitere Informationen:
... findet ihr auf der Homepage des Biber-Wettbewerbs http://www.informatik-biber.de oder wendet euch an Uwe Pfister.

Bundeswettbewerb Informatik

Beim Bundeswettbewerb Informatik bearbeiten die Teilnehmer über drei Runden Aufgaben zu Hause. In der ersten Runde ist Teamarbeit zugelassen. An der zweiten Runde darf nur teilnehmen, wer in der ersten Runde erfolgreich war.

Termine:
Der Abgabetermin für die erste Runde war bereits am 03.12.2012.
Der nächste Wettbewerb startet im September 2013. Die Aufgaben werden von den Informatiklehrkräften ausgegeben.
Wenn ihr teilnehmen wollt, wendet euch bitte an eure Informatiklehrkraft oder Uwe Pfister.

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen dürfen alle Schülerinnen und Schüler, die zum Abgabetermin nicht älter als 21 Jahre sind.

weitere Informationen:
... findet ihr unter http://www.bundeswettbewerb-informatik.de

Chemie-Olympiade

Das Foto zeigt die Sieger 2010 bei der Siegesfeier: (von links nach rechts: Fachbetreuer F.Freytag, Apotheker (Sponsor) M.Hümpfner, Felix Eibel, Schulleiter H.Reinfelder, Cahmpion Max Mündlein, Pauline Bund, Prof. Dr. Fischer (Uni), Marcel Heer, Daria Arbouznikova, Lukas Heßdörfer, Herr Hebig (Sponsor Sparkasse Mainfranken).Seit dem Schuljahr 2005/06 findet eine schulinterne Chemieolympiade für die besten „Chemiker“ unter den 10.Klässlern (G9) bzw 9.Klässlern (G8) statt. Die 3 besten Schüler, die sich einer durchaus anspruchsvollen Theorie- und einer aus qualitativer + quantitativer anorganischer Analytik bestehenden praktischen Prüfung unterziehen, erhalten als Anerkennung ihrer Leistungen jeweils ein Zertifikat, ein Chemie-T-Shirt, einen Informationstag am Chemischen Institut der Universität Würzburg (Prof. Dr. Malisch) und einen stattlichen Geldpreis durch die Sparkasse Mainfranken. Die Sieger 2010 sind Felix Eibel, Cahmpion Max Mündlein, Pauline Bund, Marcel Heer, Daria Arbouznikova und Lukas Heßdörfer.

Weiterlesen …
© RGW