Tanz-AG

Seit 1998 gibt es die Tanz AG am RGW. Inzwischen trainieren insgesamt ca. 80 Schülerinnen und Schüler in 4 unterschiedlichen Gruppen, die am Jahresende gemeinsam ein abendfüllendes Tanztheater unter einem bestimmten Motto auf die Beine stellen.

Hiphop Klasse 5 und 6:

Die Schülerinnen und Schüler sollen auf Musik ihrem Bewegungsdrang Ausdruck verleihen. Sie sollen miteinander Kontakt aufnehmen, sich in den Charakter der Musik einfühlen, ihren eigenen Bewegungsstil finden und schon erste eigene Ideen entwickeln und umsetzen.

Hiphop Klasse 5 und 6

Hiphop Klasse 7:

Das Gelernte soll verfeinert, die Ausdruckskraft der Bewegung verstärkt und das Gemeinschaftsgefühl weiterentwickelt werden. Es sollen zunehmend eigene kreative Ideen in die Choreographien eingebaut werden.

Tanztheater Anfänger Klasse 7/8:

Der Schwerpunkt liegt auf der Technik des Modern Dance. Hier sollen erste Bewegungserfahrungen mit den typischen Elementen des zeitgenössischen Tanzes (Impuls, Schwung, Spannung und Entspannung) gesammelt werden. Dazu kommen Elemente des Tanztheaters: Texte, Bilder und Improvisationsaufgaben sollen zur freien Bewegung anleiten. Dabei kommen die Schülerinnen in direkten Kontakt mit dem Partner und lernen Vertrauen in ihn beim Partnering zu entwickeln.

 

 

Tanzhteater Fortgeschrittene Klasse 8 -12:

Hier wird das Bewegungsrepertoire des Körpers bis zur Auslotung seiner Grenzen weiterentwickelt. Die Schülerinnnen übernehmen immer mehr Verantwortung bei der Gestaltung und Choreographie der einzelnen Szenen für ein Tanztheater. Dabei werden die Techniken des zeitgenössischen Tanzes und des Tanztheaters weiter vertieft und der Partner/ die Gruppe als Weiterführung der eigenen Bewegung gesehen.

 

 

Bisherige Tanztheater:

2003 – Ein Tanztheaterversuch

2004 – Wohin?

2005 – Akzeptanz

2006 – …und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne…

2007 – Die 4 Elemente

2008 – Moving Emotions

2009 – Tanz-dein Leben

2010 – Schwarz und Weiß

2011 – Wer bin ich?

2012 – begegnen

2013 - …und dann meine Seele sei weit

2014 – Duch Dick & Dünn

2015 – Look Up

2016 - Grenzen überwinden

© RGW