ANKOMMEN.
BEWEGEN.
EXPERIMENTIEREN.
KOMMUNIZIEREN.
RESPEKTIEREN.

Landeswettbewerb „Experimente antworten" 2021: Drei 6. Klässler nahmen die Herausforderung an

Landeswettbewerb „Experimente antworten" 2021: Drei 6. Klässler nahmen die Herausforderung an

Youssra Azouka, Selinay Özdil und Florian Schubert ließen es sich auch in diesen besonderen Zeiten nicht nehmen, am Landeswettbewerb „Experimente antworten“ teilzunehmen. Die erste Runde des Wettbewerbs war mit „Es ist nicht alles Gold, was glänzt!" überschrieben. Dabei galt es u.a. Experimente mit gekochten Eiern, Kreidestücken und Silberblechen durchzuführen, „angelaufene“ Silberbleche mit einfachen Hilfsmitteln zu reinigen und eine LED mit Zitronen, Metalldraht, verzinkten Nägeln und Silberblechen zum Leuchten zu bringen.

Mit viel Geduld, Kreativität, einer großen Portion Wissbegierde und natürlich Freude am Experimentierten nahmen die drei Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen die Herausforderung an, lösten die Experimentieraufgaben mit Bravour und wurden für ihre gute und kreative Ausarbeitungen mit Urkunden prämiert.

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der zweiten Runde!

Zurück