Verehrte Besucherin, verehrter Besucher der Schulhomepage des Röntgen-Gymnasiums,

Foto des Schulleitungsteams v.l.: StD Binsteiner (ständiger Stellvertreter),  OStD Schmidt (Schulleiter), StD Weber (Mitarbeiter i.d. Schulleitung)
Foto des Schulleitungsteams v.l.: StD Binsteiner (ständiger Stellvertreter), OStD Schmidt (Schulleiter), StD Weber (Mitarbeiter i.d. Schulleitung)

im Namen der gesamten Schulfamilie begrüße ich Sie sehr herzlich. Ganz gleich, welche Motivation Sie antreibt, unserer Schule einen virtuellen Besuch abzustatten, ich hoffe, wir können Ihre Erwartungen nach inhaltlicher und visueller Information erfüllen. Auch für mich als „Neuen“ im Kollegium des RGW bot die Homepage einen ersten Zugang, um mir über das Schulleben ein aussagekräftiges Bild machen zu können.

Unser Gymnasium, dessen Anfänge bis 1820 zurückreichen, gehört zu den traditionsreichen Schulen in der Stadt Würzburg. Um mehr über dessen interessante Geschichte zu erfahren, klicken Sie doch einfach einmal auf den entsprechenden Link. Die im Jahr 1965 erfolgte aktuelle Namensgebung verweist bereits auf einen der profilbildenden Schwerpunkte unseres Hauses: den naturwissenschaftlichen Unterricht sowie die spezielle Förderung naturwissenschaftlicher Begabungen innerhalb und außerhalb des Unterrichts. Damit ist jedoch keineswegs eine einseitige Ausrichtung vorgegeben. Im Gegenteil: die Vermittlung und Förderung der Sprachen mit dem Ziel unseren Schülerinnen und Schülern neben der kommunikativen auch eine besondere interkulturelle Kompetenz mit auf den Weg zu geben, spiegeln das Schulprofil gleichermaßen wider. So sind wir eines der wenigen bayerischen Gymnasien, welches Italienisch als dritte Fremdsprache anbietet – ein potentieller Wettbewerbsvorteil im späteren Berufsleben, ganz abgesehen vom spezifischen Sprachgenuss. Unsere Austauschprogramme mit schulischen Partnern aus Frankreich und Italien fördern die Offenheit im Umgang mit anderen Kulturen, schärfen aber ebenso die Identifikation mit unserer eigenen.

Wir versuchen schulisches Leben breit aufzustellen. Neben den für alle Gymnasien verpflichtenden Lehrplänen und Lerninhalten bieten wir individuelle Schwerpunktsetzungen an, etwa in den Bereichen Sport, Kreatives Gestalten, Wettbewerbe oder individuelle Fördermaßnahmen. Als offene Schule freuen wir uns auch, dass wir Schülern anderer Schularten mittels einer sogenannten „Einführungsklasse“ den Einstieg ans Gymnasium und die Weiterqualifizierung zum Abitur ermöglichen können.

Moderner Unterricht, die Umsetzung neuester Erkenntnisse aus Didaktik und Methodik einzelner Fächer sowie die Unterrichts-Reflexion sind uns Verpflichtung und die Leitlinien der Ausbildung neuer Kolleginnen und Kollegen in unserem Studienseminar.

Mit etwa 760 Schülerinnen und Schülern aus Stadt und Landkreis Würzburg bietet „das Röntgen“ hervorragende Möglichkeiten, einerseits die ganze Vielfalt des schulischen Angebots im Bereich des Pflicht- und Wahlunterrichts abzubilden, andererseits aber auch noch den individuellen Umgang und eine vertiefte Kommunikation aller am Schulleben Beteiligten realisieren zu können. Diese persönliche Atmosphäre liegt mir und meinem Schulleiterteam ebenso wie dem gesamten Kollegium sehr am Herzen.

Ich darf Sie nun zu einem näheren „Klick“ auf unsere Homepage einladen und verabschiede mich von Ihnen mit einer Lebensweisheit des „fränkischen Goethes“, des Dichters und Gelehrten Friedrich Rückert, die in den Zeiten moderner Informationstechnologien aktueller zu sein scheint denn je:

„Von deinen Kindern lernst du mehr, als sie von dir.“

Herzlichst, Klauspeter Schmidt, M.A., Oberstudiendirektor

Übertritt ans RGW

KONTAKT

Röntgen-Gymnasium
Sanderring 8
97070 Würzburg

Tel.: 0931/26014-0
Fax: 0931/26014-35
Mail: mail@roentgen-gym.de
© RGW