11 Tipps für Eltern im Umgang mit Corona, von der Schulberatungsstelle

Tipps für Eltern: Kinder und Jugendliche im Umgang mit aktuellen Maßnahmen zum Corona-Virus unterstützen

Wichtiger Hinweis

Verehrte Eltern,

bitte schauen Sie regelmäßig in das schuleigene Elternportal.

Aufgrund der aktuellen Lage dient es als wichtiges Kommunikations- medium der Schulleitung.

Notfallbetreuung für Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6

Das Betreuungsangebot beginnt am Montag, 16.03, findet an allen Schultagen bis zu den Osterferien statt und kann auch nur an einzelnen Tagen genutzt werden.

Die Notfallbetreuung erstreckt sich auf den Zeitraum der normalen Unterrichtszeit der Schülerinnen und Schüler. Ist das Kind regulär an der OGS angemeldet, dann sichern wir auch die Mittagsverpflegung und die Nachmittagsbetreuung zu.

Voraussetzung für die Nutzung der Notfallbetreuung:

  1. Ein Erziehungsberechtigter ist im Bereich Gesundheitswesen oder Pflege tätig.

  2. Beide Erziehungsberechtigte, im Fall von Alleinerziehenden der/die Alleinerziehende, sind in anderen Bereichen der „kritischen Infrastruktur“ (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, ÖPNV, Entsorgung, Lebensmittelhandel u.a.) tätig.

Es ist notwendig vor der Betreuung ein Formblatt auszufüllen und mitzubringen. Das Formular wurde über das Infoportal an alle Eltern übermittelt.

Beachten Sie dazu auch die Hinweise zur Notfallbetreuung auf der Website des Bayerischen Kultusministeriums.

APG - Fahrplaninformationen

Bitte beachten Sie die Informationen zum Fahrplan der AGP-Linien bezüglich der Schließung der bayerischen Schulen.

RGW-Geographiewissen der 10.Klassen im Test! (Diercke WISSEN 2020)

Geographieexperten der 10.Klassen: Lisanne Jung und Jana Deppisch
Geographieexperten der 10.Klassen: Lisanne Jung und Jana Deppisch

Wie jedes Jahr stellten sich die 10.Klassen dem deutschlandweiten Diercke WISSEN - Geographietest, der bereits seit einigen Jahren am Röntgen-Gymnasium durchgeführt wird.

Dabei wurden zuerst die Klassensieger ermittelt, um dann in einem weiteren Test die Schulsieger mit dem besten Geographiewissen ausfindig zu machen. Dabei erreichte Jana Deppisch (10eb) ganz klar den Schulsieg vor Lisanne Jung (10ea) und Hannah Oschmann (10c). Herzlichen Glückwunsch an die drei Schulsiegerinnen und alle anderen erfolgreichen Klassensiegerinnen und -sieger.

Die Schulsiegerin nimmt im Anschluss am Landesentscheid teil. Viel Erfolg dabei, wir drücken ganz fest die Daumen!

Tischtennis-Jungen III/1 Bayerischer Landessieger!!

Betreuer Erich Schimmer und Rainer Moll mit Luca Kaup, Paul Wolz, Milan Duschek, Luc Jantschke, Linus Schumacher, Till Schumacher, Anton Luz, Finn Braunz und Tamino Möslang
Betreuer Erich Schimmer und Rainer Moll mit Luca Kaup, Paul Wolz, Milan Duschek, Luc Jantschke, Linus Schumacher, Till Schumacher, Anton Luz, Finn Braunz und Tamino Möslang

„Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin“ skandierten unsere Tisch- tennis-Jungs der Wettkampfmann- schaft III/1 und feierten ihren tollen und souveränen 7:2-Sieg gegen den Titelverteidiger, das Klenze-Gym- nasium aus München. Damit sind sie nun stolze bayerische Landessieger. Nach über 20 Jahren darf das Röntgen nun wieder mit einer Mannschaft vom 3. - 7. Mai zum Bundesfinale nach Berlin fahren!!!

Herzliche Gratulation

Erneuter Publikumspreis für Röntgenfilm

Mitglieder von „Röntgenfilm“ freuen sich über den Publikumspreis
Mitglieder von „Röntgenfilm“ freuen sich über den Publikumspreis

Einmal mehr konnte die RGW-Filmgruppe das Publikum begeistern. Beim Programmpunkt „Die Selbst- gedrehten“ im Rahmen des 46. Internationalen Filmwochenendes waren wieder Kurzfilme von Jugend- lichen aus Unterfranken zu sehen.

Der Beitrag aus dem RGW erhielt bei rund einem Dutzend Beiträgen mit Abstand die meisten Stimmen. Der Kurzfilm mit dem Titel „Gähnende Lehre“ ist eine humorvolle Schein-Dokumentation über mysteriöse Machenschaften, die bei betroffenen Schülern und Lehrkräften zur Schulmüdigkeit führen.

Als Preis gab’s 150,- Euro, gestiftet vom Bezirkstagspräsidenten. Zudem vom Bezirksjugendring eine der legendären Trophäen in Form eines Regiestuhles.

Eine besondere Ehre gab es obendrein: Bei der zentralen Preisverleihung am Ende des Filmwochenendes wurde der Film noch mal in voller Länge anstelle eines Profi-Kurzfilmes gezeigt.

Weitere "Neuigkeiten"

Weitere Berichte über Aktionen, Preise und andere Ereignisse aus dem Schulleben dieses Schuljahrs finden Sie ab sofort auf einer eigenen Seite!

Übertritt ans RGW

KONTAKT

Röntgen-Gymnasium
Sanderring 8
97070 Würzburg

Tel.: 0931/26014-0
Fax: 0931/26014-35
Mail: mail@roentgen-gym.de

ÖFFNUNGSZEITEN:

Zu folgenden Zeiten ist das Sekretariat i.d.R. besetzt:
Mo., Di., Do.: 07:30 - 16:30 Uhr
Mi.: 07:30 - 13:45 Uhr
Fr.: 07:30 - 13:00 Uhr
© RGW